Unterbewusste Überzeugungen - Möglichkeiten statt Begrenzungen

Sabine Michel OphthalmocoachingÜberzeugungen und Unterbewusstsein

Laut Duden ist eine Überzeugung definiert als eine feste, unerschütterliche, durch Nachprüfen eines Sachverhalts oder durch Erfahrung gewonnene Meinung – oder ein fester Glaube.

Diese Überzeugungen sind in unserem Unterbewusstsein verankert. Da unsere Überzeugungen kein Verfallsdatum haben, beeinflussen sie ein Leben lang unser Handeln. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Überzeugungen noch sinnvoll sind oder nicht.

Weiterlesen: Unterbewusste Überzeugungen - Möglichkeiten statt Begrenzungen

Starke Kinder, gelassene Eltern! - EntLASTET durch die Schule!

SchulzeitSchulprobleme bedeuten häufig ein Gefühl der Überforderung und emotionalen Dauerstress für alle Betroffenen. Eltern versuchen Ihre Kinder durch noch mehr Lernen und die „üblichen“ Maßnahmen zu besseren Noten zu bewegen. Hier entsteht häufig ein Teufelskreis: die jungen Menschen gewinnen den Eindruck, dass Ihre eigenen Bedürfnisse nicht zählen. Doch die positiven Ergebnisse bleiben meist aus. Weitere Enttäuschung und Demotivation auf beiden Seiten sind die Folge.
Weiterlesen: Starke Kinder, gelassene Eltern! - EntLASTET durch die Schule!
Seite 1 von 2