PSYCH-K®- Methode

Psych-K


PSYCH-K® – sanft - klar - nachhaltig

In meiner Praxis arbeite ich mit der von R. Williams entwickelten Methode PSYCH-K. Sie ist sanft, klar und nachhaltig. Die damit verbundenen Prozesse unterstützen Dich dabei, unterbewusste Programmierungen, die Dir Schaden, Schmerzen oder ein eingeschränktes Leben zufügen, zu identifizieren und zu verändern.


Robert M. Williams sagt dazu: Wer weiterhin das tut, was er immer getan hat, braucht sich nicht zu wundern, wenn er weiterhin das bekommt, was er schon immer bekommen hat.

Veränderungen durch PSYCH-K® bei z.B.:

  • familiären und partnerschaftlichen Schwierigkeiten
  • Unterstützung bei Stress und Angst (z.B. Redeangst, Höhenangst, Prüfungsangst...)
  • Hilfe bei Überlastung
  • Linderung von psychosomatischen Krankheitsbildern (z.B. Allergien, Schuppenflechte, Neurodermitis...)
  • Für Senioren: Ausrichtung hin zu einem positiven Lebensgefühl
  • Für junge Menschen: Lösen von Lernproblemen und Stressbewältigung
 
PSYCH-K entscheidet nicht, woran Du glauben sollst, sondern es hilft Dir das zu glauben, wofür Du dich entscheidest. Es nutzt das Biofeedback des Körpers für eine klare Kommunikation. Mit Hilfe des kinesiologischen Muskeltests wird gewährleistet, dass alles was während des Prozesses geschieht, Deinem höchsten Interesse dient, sicher und angemessen ist.
 
PSYCH-K vereint wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Neuro- und Quantenwissenschaft mit den grundlegenden Prinzipien der Integration von Körper, Geist und Seele. Sehenswert hierzu ist auch der YouTube-Film: „Biology of Belief - Der Geist ist stärker als die Gene" von Dr. Bruce Lipton – einem amerikanischen Stammzellenforscher: Was wir in Bezug auf unser Leben und unsere Ziele glauben (oder was wir nicht glauben), ist entscheidend für das, was wir als Wirklichkeit in unserem Leben erfahren. Dr. Bruce Lipton belegt dies wissenschaftlich und neurobiologisch. Er beschreibt PSYCH-K als eine von wenigen Methoden, um limitierende Lebensprogramme zu verändern.